default_mobilelogo


Sanierung von Rissen

linie unten6

Die Bautechnik hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Alles muss immer einfacher, billiger und schneller gehen und die Verwendung einer Vielzahl von unterschiedlichen Baustoffen hat auch dazu geführt, dass nicht selten Materialien mit unterschiedlichem physikalischem Verhalten neben- und miteinander eingesetzt werden. Diese Tatsache ist in vielen Fällen der Grund dafür, dass Spannungen in Mauerwerken entstehen und zu Rissen führen.


Ein guter Fachmann weiss, dass Risse im Aussenputz häufig die Funktion des Verputzes und damit jene der Aussenwand erheblich beeinträchtigen. Zur Vermeidung von Folgeschäden sind daher gründliche Sanierungsmassnahmen unumgänglich. Da Risse immer erst in der Schlussbeschichtung (d.h. im Anstrich oder Putz) ersichtlich sind, werden diese Mängel fälschlicherweise in vielen Fällen dem Verarbeiter angelastet. Dass diese Risse jedoch ganz andere, viel tiefere Ursachen und Zusammenhänge haben, wird aus mangelnder Fachkenntnis häufig übersehen.

marco mini ag bietet Ihnen und allen am Bau beteiligten Instanzen mit einer fachgerechten Risssanierungsmassnahme eine Menge Vorteile, die sich zu einer äusserst wirtschaftlichen und ästhetisch perfekten Lösung vereinen.
 

Ihr Maler- und Gipserfachgeschäft
marco mini ag  -  Zielweg 7  -  CH-3014 Bern
Telefon 031 331 88 40  -  Fax 031 332 74 72
E-mail miniag(at)miniag.ch   

Wir sind Verbandsmitglied beim   > weiter zum SMGV-Verband